shunya yoga logo

Gruppenkurse


Alle unsere Gruppenstunden sind für Anfänger und Fortgeschrittene konzipiert. Es werden immer verschiedene Optionen angeboten, um die Yoga-Praxis auf deine Bedürnisse abzustimmen. Erfahre hier mehr über die unterschiedlichen Kursprogramme, so dass du die passende Klasse für dich findest.   

      Bitte melde dich für die mit * gekennzeichneten Kurse vorher an. Zu allen anderen Kursen kannst du ohne Voranmeldung kommen. Bitte sei 10 Minuten vor Kursbeginn da.

      Zur Voranmeldung.

      Vinyasa Flow

      mit indischer Kopfmassage

      In dieser herausfordernden und dynamischen Klasse werden Körperhaltungen und Atmung zu einer lebendigen, meditativen Einheit, die dich kräftigt und zugleich entspannt. Variantenreiche Abfolgen werden dich mobilisieren und eine Dehnungs- und Entspannungseinheit an Schluss lässt dich von der Bewegung in die Stille gleiten. Die Kopfmassage rundet diese Stunde ab und bringt dir tiefe Entspannung, Ruhe und Klarheit.

      Eine optimale Ergänzung zu diesem dynamischen Yoga-Stil ist das Yin-Yoga oder Entspannung und Meditation.

      Für alle geeignet, die eine körperlich anspruchsvolle Bewegungsmeditation mit anschließender Regeneration wünschen!

      Tipp! Wenn du noch keine Erfahrung mit Yinyasa Flow hast, empfehlen wir zuerst den Besuch einer sanften Yoga-Stunde (Yin-Yoga, Entspannung & Meditation) und Rücken-Yoga oder Yoga mit Faszienrolle, um dich für die fließenden Übergänge der Körperhaltungen vorzubereiten.

      Yoga mit Faszienrolle

      Ein ausgeglichener Kurs, der kräftigende und dynamische Elemente mit ruhigen, dehnenden Übungen kombiniert. Die Körperhaltungen (Asanas) werden länger gehalten und die Faszienrolle massiert die Muskulatur tiefgreifend, um dich optimal auf die Positionen vorzubereiten. Zusätzlich erlernst du ruhige und unkomplizierte Bewegungssequenzen, die du im Atemrhythmus durchführst, um zu einer fließenden Einheit von Körper, Geist und Atem zu gelangen. Spezielle Atemtechniken werden mit anregenden Körperbewegungen als auch mit dehnenden Körperhaltungen kombiniert, wobei die Faszienrolle den Effekt des Yogas optimal ergänzt und fördert. Desweiteren erlernst du hier maßgeschneiderte Alternativen für dich, die du auch im Yinyasa-Flow praktizieren kannst.

      Für alle geeignet, die eine ausgeglichene Bewegungs-und tiefe Dehnungsstunde bevorzugen! Auch ist diese Stunde eine tolle Ergänzung zu allen aktiven Sportarten!

      Yoga für den Rücken

      mit indischer Kopfmassage

      Der Rücken-Yoga-Kurs ist speziell konzipiert, um Probleme mit dem Rücken vorzubeugen oder zu lindern. In diesem Kurs erlernst du effektive Sequenzen, die gezielt auf deinen Rücken ausgelegt sind. Die Übungen werden für dich angepasst und sind auf deine Bedürfnisse ausgerichtet. Das Training beinhaltet sowohl statisches Halten der Positionen als auch Bewegungsabläufe, um die Muskulatur schonend aufzubauen und zu mobilisieren. Auch wird ein besonderer Fokus auf Entspannungs- und Entlastungsmethoden gelegt, die du auch in deinen Alltag integrieren kannst. Die Kopfmassage am Schluß entspannt den Nacken- und Kopfbereich und sorgt für eine angenehme Entspannung von Körper und Geist.

      Der Kurs richtet sich an alle, die bereits Rückenprobleme haben oder diesen gezielt vorbeugen möchten. Bei akuten Krankheitsbildern solltest du die Teilnahme an diesem Kurs mit deinem Arzt besprechen. Wir beraten dich gerne!

      Rücken-Yoga mit Faszienrolle

      Diese Stunde kombiniert die wohltuenden und stärkenden Übungen des Rücken-Yogas mit den anregenden Eigenschaften der Faszienrolle, wobei aber zusätzlich auch Massagebälle zum Einsatz kommen, um deinem Rücken etwas Gutes zu tun. Die Rollen und Bälle vitalisieren gezielt den Rücken und lösen Verspannungen im Nacken- Schulterbereich. In Kombination mit den gezielt dehnenden und kräftigenden Yoga-Positionen bildet diese Stunde eine effektive Einheit für einen gesunden Rücken und stellt eine gute Ergänzung zum Yin-Yoga dar. Ebenfalls ist dieser Kurs sehr zu empfehlen, wenn du bereits Verspannugen im Nacken-, Schulter und Rückenbereich hast.

      Für alle geeignet, die ihren Rücken energetisieren und intensiv dehnen möchten!

      Entspannung, Achtsamkeit und Meditation

      Entspannen, Stress abbauen und einfach nur loslassen. Der Fokus dieser ruhigen Stunde liegt auf körperlicher Regeneration und Erholung durch passive Körperhaltungen (sog. "Restorative Yoga"). Durch Atemübungen, Entspannungselemente und Ruhephasen kannst du vollkommen zur Ruhe kommen. So bereiten wir uns mit sanften Körperhaltungen und einfachen, meditativen Abfolgen auf die Achtsamkeit vor. Es werden unterschiedliche Meditations-Techniken angeleitet, sowohl klassische als auch modernere Praktiken. Gerne nutzen wir in diesem Kurs auch unsere Klangschalen zur körperlichen und geistigen Entspannung und Achtsamkeit. Dieses Stundenkonzept ist auch sehr empfehlenswert, wenn du unter Schmerzen leidest und Linderung suchst. Ebenso ist es eine gute Ergänzung zum Rücken-Yoga.

      Für alle geeignet, die mehr Bewußtheit und Achtsamkeit praktizieren möchten und die Ruhe und Entspannung brauchen!

      Yin Yoga

      mit Marma-Massage

      Auf den Grundlagen der Traditionellen Chinesischen Medizin beruhend, ist dies eine ruhige Stunde, in der intensive Dehnungen auf passive Weise lange gehalten werden. Dadurch wirken sie nicht nur vordergründig auf die Muskeln, sondern auch auf tiefere Schichten des Bindegewebes und der Faszien und stellen ein effektives Faszientraining dar. Durch die zielgerichtete und auf die Übungen abgestimmte Marma-Druckpunkt-Massage werden diese Effekte unterstützt und verstärken die Wirkung des Yin-Yogas zusätzlich.

      Es bietet dir eine großartige Ergänzung zu anderen dynamisch-kräftigenden Yogastunden, wie Vinyasa Flow und Rücken-Yoga. Insbesondere aktive Sportler profitieren vom Yin-Yoga, da es eine regenerierende und harmonisierende Wirkung auf Körper und Geist hat.

      Für alle geeignet, die tiefe Dehnung und Entspannung benötigen!

      Kinder-Yoga*

      Zielgruppe: Kinder im Alter von ca. 8 - 12 Jahren

      Die Intention des Kinderyogas sind ausgeglichene Kinder, die sich konzentrieren und auch entspannen können und so stabil, sicher und vertrauensvoll ihren Alltag erleben. Im täglichen Ablauf eines Kindes kommen Bewegungs- und Entspannungsmöglichkeiten häufig zu kurz. Die Reizüberflutungen aus der Computer- und Medienwelt in Verbindung mit Bewegungsmangel und Leistungsdruck führen bei Kindern häufig zu motorischen Schwächen, Konzentrationsproblemen mit Überforderung, Unruhe und Ängsten. Deshalb wird es für Kinder in der Entwicklungsphase immer wichtiger, Körper und Geist vor diesen Risiken schützen. Durch die Methoden des Yogas lernen die Kinder spielerisch, Stress, Ängste und Unruhe abzubauen und ihre innere und äußere Stabilität sowie eigene Kraft-Ressourcen zu erfahren. Auch die Entwicklung der kognitiven Fähigkeiten ist eng mit der Körper- und Selbsterfahrung eines Kindes verknüpft, die wesentlich auch durch Yoga entwickelt werden können. 

      Die Kinder erfahren sich und ihren Körper spielerisch und entwickeln so Ausdauer, Geschicklichkeit, Kraft und Konzentration und erhalten den nötigen Freiraum zur Entfaltung. Yoga führt ohne Leistungsdruck zu einer guten Körperhaltung und -Koordination. Die Kinder lernen durch die Yogapraxis ein gutes und stabiles Körpergefühl aufzubauen und durch gezielte Atem-und Entspannungsübungen werden zudem auch innere Spannungszustände und Unruhe abgebaut. 

      Übrigens: Teenager sind in den regulären Kursen herzlich willkommen!

      *mit Anmeldung!

      Zur Anmeldung

      Yoga in der Schwanger-
      schaft*

      Yoga für Schwangere , sog. Pränatal Yoga, zeigt dir den Weg zu einem ganz neuen Körpergefühl, einer guten Haltung und einer effektiven Atmung. Gerade mit fortschreitender Schwangerschaft haben viele werdende Mütter mit Rückenproblemen oder Wassereinlagerungen zu kämpfen. Yoga während der Schwangerschaft arbeitet gezielt präventiv gegen diese typische Probleme. Unterstützt wird die Übungsauswahl durch gezielte Atemtechniken. So fördert es auch die innere Ruhe und löst Verspannungen, um dich sanft auf die Geburt und die neue Lebenssituation vorzubereiten. Es verschafft dir außerdem Energiedepots für die Geburt und die erste Zeit mit dem Baby – Wohltuendes, das auch später den normalen Alltag erleichtert!

      Sowohl für Yoga-erfahrene Frauen und Einsteigerinnen geeignet.

      *mit Anmeldung!

      Zur Anmeldung

      Rückbildungs-Yoga...*

      ...gerne auch mit Baby!

      Postnatal, in den ersten Wochen nach der Geburt, fokussiert dieser Yogakurs die Rückbildungsprozesse im Körper. Der Bezug zum eigenen Körper wird vertieft und die Muskulatur durch gezielte Übungen gekräftigt. Die speziell angepassten Körperhaltungen und Bewegungssequenzen werden durch effektive Atemübungen ergänzt. Ebenso bekommst du hier die nötige Ruhe und Entspannung, um dir bewußt Zeit für dich zu gönnen und sowohl gestärkt als auch gelassen deinen Alltag erleben zu können. Dieser Kurs richtet sich an Mütter mit und ohne Baby. Beginn ca. 6-8 Wochen nach der Geburt.

      Auch für Yoga-unerfahrene Frauen ist dieser Kurs geeignet. 

      *mit Anmeldung!

      Zur Anmeldung

      Shunya Yoga ist das erste Yogastudio in Erkelenz. Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen. Hier findest du die ersten Schritte um mitzumachen.

      Du hast Fragen oder möchtest wissen wie du mitmachen kannst? Ruf uns an unter 0174-9366650 oder schreibe uns über das Kontaktformular.

      Impressum

      © Shunya Yoga